WORKSHOPREIHE


KULTURKONZEPT STRALSUND 2034
Workshops der Stralsunder Kulturakteurinnen/-akteure und Kultur-Stakeholder
am 7. September 2021 | Kulturkirche St. Jakobi, Jacobiturmstraße 28a, 18439 Stralsund
und 8. September 2021 | Rathaus Stralsund, Alter Markt, 18439 Stralsund


Liebe Kulturschaffende, liebe Partnerinnen und Partner, liebe an Kultur Interessierte!

Nach unserem gemeinsamen Auftakt im Mai 2021 zur Erarbeitung eines Kulturkonzepts für Stralsund sowie der Umsetzung einer Online-Befragung und einer Reihe von Fachinterviews mit Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Kultursparten, haben wir mit Ihnen am 7. und 8. September 2021 innerhalb der Workshopreihe am Kulturkonzept Stralsund 2034 weitergearbeitet.

Ziele waren die kritische Bestandsaufnahme des Status quo durch die eingebundenen Akteurinnen und Akteure, die gemeinsame Entwicklung tragfähiger Veränderungswünsche und Umsetzungsstrategien, sowie die Konzeption kulturgetriebener Zukunftsprojekte mit dem Zeithorizont 2034 (800-Jahr-Feier).

Bei den Workshops wurde mit der „World-Café“-Methode gearbeitet. Für jeden Workshop wurden drei Thementische vorbereitet und die Teilnehmenden konnten jeweils 30 Minuten an jedem Thementisch mitarbeiten. Jeder Thementisch wurde von einer Tischgastgeberin oder einem Thementischgastgeber moderiert und die Ergebnisse wurden von einer Protokollantin oder einem Protokollanten festgehalten.

Im Anschluss an die Thementische wurden die Ergebnisse während einer Pause aufbereitet und die Tischgastgeberinnen und Tischgastgeber präsentierten eine Zusammenfassung allen Teilnehmenden im Plenum.

In den vier Themenworkshops haben wir Ihre zahlreichen Ideen und Impulse eingesammelt und im Anschluss die Ergebnisse der Workshopreihe aufbereitet.

Workshop 1 – Kulturelle Bildung + Teilhabe
am 07.09.2021 | 9:00 bis 13:00 Uhr | Kulturkirche St. Jakobi
Wie können wir in Stralsund eine breit aufgestellte kulturelle Bildung ermöglichen, Zugänge sichern, Barrieren abbauen – räumlich und sozial? Welche Angebote braucht es? Wo und wie können diese gebündelt und Synergien zwischen den Anbietern geschaffen werden?

Workshop 2 – Kultur(T)räume
am 07.09.2021 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Kulturkirche St. Jakobi
„Zu Kunst und Kultur gehören FreiRäume. Aus ihnen erwachsen Kreativität und Innovationskraft.“ – so lautet Leitlinie 10 der Kulturpolitischen Leitlinien des Landes MV. In diesem Workshop nehmen wir uns diesen „FreiRaum“, um Potentiale für Kulturräume und Kulturträume für Stralsund herauszuarbeiten.

Workshop 3 – Kulturförderung
am 08.09.2021 | 9:00 bis 13:00 Uhr | Rathaus Stralsund
Die Wertschätzung der Kultur spiegelt sich in den durch Verwaltung, Politik und Wirtschaft zur Verfügung gestellten Budgets. Ebenfalls wird durch das Engagement der Zivilgesellschaft ein wichtiger Beitrag zur Förderung der Kultur geleistet. Was läuft bereits gut und wo können bessere Strukturen oder neue Ansätze das Kulturangebot in unserer Stadt stärken?

Workshop 4 – Kulturtourismus + Kultur- und Kreativwirtschaft
am 08.09.2021 | 14:00 bis 16:30 Uhr | Rathaus Stralsund
Stralsunds kulturtouristisches Angebot kann sich bereits sehen lassen. Wie können wir dieses gemeinsam weiterentwickeln und nach außen kommunizieren? Weiterhin sprechen wir darüber, welches Potential die Kultur- und Kreativwirtschaft für unsere Stadtentwicklung hat.