• Start
  • Online-Befragung Kulturakteure

Online-Befragung Kulturkonzept Stralsund 2034


Liebe Stralsunder Kulturakteurinnen und Kulturakteure,

durch Ihre Teilnahme an der Online-Befragung bis zum 15. Juni 2021 und an Workshops im September 2021 können Sie dazu beigetragen, eine 12-Jahres-Perspektive für den Kulturstandort Stralsund zu entwerfen. Deshalb bitten wir Sie, sich etwa 12 Minuten Zeit für die Befragung zu nehmen.

Erkenntnisse aus der Online-Befragung werden für die Erstellung eines Projekt-Zwischenberichtes verwendet und fließen ebenso in das Kulturkonzept Stralsund 2034 ein. Die Auswertung erfolgt anonymisiert und unabhängig von angegebenen Kontaktdaten. Die Angaben dienen der generellen Bestandserfassung der Kultur in Stralsund.

Bei Rückfragen zur Online-Befragung wenden Sie sich gern unter der Telefonnummer 03831 252 312 an das Amt für Kultur, Welterbe und Medien.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Ihr Amt für Kultur, Welterbe und Medien der Hansestadt Stralsund

Complete 0%
1 Schritt 1 2 Schritt 2 3 Schritt 3 4 Schritt 4 5 Schritt 5

Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Allgemeine Informationen

1. Wie heißt Ihre Einrichtung / Initiative / Unternehmung?

Name*
Anschrift
Ansprechperson*
Funktion
Telefonnummer
E-Mail-Adresse*
Internetseite
2. Sind Sie auf Facebook aktiv?*
Ja
Nein
3. Sind Sie auf Instagram aktiv?*
Ja
Nein
4. Sind Sie auf Youtube aktiv?*
Ja
Nein
6. Nutzen Sie den Veranstaltungskalender unter www.stralsund.de für die Kommunikation und Information?*
Ja
Nein
5. Sind Sie auf anderen Social Media-Plattformen aktiv?*
Ja
Nein
7. Nutzen Sie andere Online-Veranstaltungskalender?*
Ja
Nein
7.1 Falls ja, welche nutzen Sie bevorzugt?
8. In welchem Stadtteil befindet sich Ihre Einrichtung / Initiative / Unternehmung?*
Stadtgebiet Altstadt (Altstadt, Hafeninsel, Bastionengürtel)
Stadtgebiet Knieper (Kniepervorstadt, Knieper Nord, Knieper West)
Stadtgebiet Tribseer (Tribseer Vorstadt, Tribseer Siedlung, Tribseer Wiesen, Schrammsche Mühle)
Stadtgebiet Franken (Frankenvorstadt, Dänholm, Franken Mitte, Frankensiedlung)
Stadtgebiet Süd (Andershof, Devin, Voigdehagen)
Stadtgebiet Lüssower Berg (Am Lüssower Berg, Am Umspannwerk)
Stadtgebiet Langendorfer Berg
Stadtgebiet Grünhufe (Stadtkoppel, Vogelsang, Grünthal-Viermorgen, Freienlande)
9. Welche räumliche Ausrichtung haben Ihre Angebote überwiegend?*
Hansestadt Stralsund
Landkreis V-R
bundeslandübergreifend
bundesweit
grenzüberschreitend nach Polen und/oder Schweden
international
10. In welcher Sparte sind Sie als Kulturakteur/in bzw. ist Ihre Einrichtung / Initiative / Unternehmung tätig? (Mehrfachnennungen möglich)*
Archiv / Bibliothek
Baukultur / Welterbe
Bildende Kunst
Brauchtum / Traditionspflege
Denkmäler / Gedenkkultur
Festivals / Veranstaltungen
Film / Neue Medien / Digitales
Geschichte
Jugendkultur
Kreativwirtschaft
Kulturelle Bildung
Landschaft / Natur
Literatur
Museum
Musik
Soziokultur
Tanz
Theater
Sonstiges
11. Wann haben Sie als Kulturakteur/in Ihre Tätigkeit aufgenommen bzw. wurde Ihre Einrichtung / Initiative / Unternehmung gegründet?*
nach 2015
2000 - 2015
1990 - 2000
vor 1990
12. Unter welcher Trägerschaft agieren Sie als Kulturakteur/in bzw. Ihre Einrichtung / Initiative / Unternehmung?*
gemeinnützig
kirchlich
öffentliche Hand
privatwirtschaftlich
Freischaffende(r) Künstler(in) / Solo-Selbstständigkeit
Sonstiges
13. Verfügen Sie über eigene Räume / ein eigenes Haus / eine eigene Spielstätte?*
Ja
Nein
13.1 Falls ja, ist das Gebäude barrierefrei zugänglich?*
Ja
Nein
Schritt zurück Nächster Schritt